Victoria's Secret Angels:
(Stand: 15.03.2019)
Als Victoria's Secret Angels werden jene Models bezeichnet, die mit der Unterwäschenfirma Victoria's Secret unter Vertrag stehen. Die Aufgabe eines Victoria's Secret Angels ist es, die Firma als Testimonial zu promoten. Dies geschieht häufig bei TV-Auftritten in Late Night-Shows oder bei Autogrammstunden in Victoria's Secret Shops. Außerdem sind diesen Models ein Platz bei der alljährlichen
Victoria's Secret Fashion Show und bei diversen Werbekampagnen der Marke für Print und TV sicher. Der Angels-Vertrag ist einer der lukrativsten Jobs im Modelbusiness und ist für seinen siebenstelligen Wert bekannt. Die Gruppe der Angels erfuhr seit Beginn im 1997 wechselnde Besetzungen und besteht aktuell aus acht Models (s. unten).

Aktuelle Angel-Besetzung (von oben l. nach dem Uhrzeigersinn):
Behati PrinslooCandice SwanepoelLily Aldridge, Lais RibeiroElsa Hosk, Taylor Hill, Martha Hunt, Jasmine Tookes, Josephine Skriver, Stella Maxwell, Sara Sampaio, Romee Strijd und Barbara Palvin (nicht zu sehen)


Geschichte:

Die "Angels" war am Anfang der Name einer Victoria's Secret Dessous-Linie. 1997 erschienen für die dazugehörige Werbekampagne die fünf Models Heléna Christensen, Karen Mulder, Daniela Peštová, Stephanie Seymour und Tyra Banks, und wurden selbst bekannt als "die Angels". Wegen ihrer wachsenenden Popularität, wurden die fünf Models auch für Werbekampagnen anderer Linien engagiert bis zum Zurücktritt von Christensen. 1998 feierten die Angels ihr Debüt in der vierten alljährlichen Victoria's Secret Fashion Show. Dabei ersetzte Chandra North den Platz von Christensen. Bis Ende der 1990er gesellten sich weitere Models wie Ines Rivero, Laetitia Casta und Heidi Klum in die Ränge der Angels zu.

Vermutlich wegen der 2004 Superbowl-Kontroverse, gab es 2004, statt der alljährlichen Modenschau, die sogenannte "Angels Across America"-Tour. Victoria's Secret schickte dabei die damalige aktuelle Angel-Besetzung (bestehend aus Banks, Klum, Gisele Bündchen, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio) auf eine amerikaweite Tour durch vier Städte, um die Marke zu promoten. Im Jahre 2005 verließ mit Banks der letzte "Angel" aus der Original-Besetzung die Marke, während Karolina Kurkova, Selita Ebanks und Izabel Goulart als neue "Angels" am Bord gebracht wurden. Von 2005 bis 2015 wurden die, zum jeweiligen Zeitpunkt, aktuellen Angels-Besetzungen in einem kleinen Intro in der TV-Fassung vorgestellt. Mittlerweile werden alle Models, die für Victoria's Secret modeln, von den Medien als "Angels" bezeichnet, was die Abgrenzung von den richtigen "Angels" für viele erschwert.     


Das People-Magazine nahm 2007 die damalige Angel-Besetzung in ihrer Liste der "100 Most Beautiful People in the World" auf. Im selben Jahr bekamen die Victoria's Secret Angels am 13. November, als erste Marke, einen Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame. Bei der Zeremonie akzeptierten die Angels zu der Zeit (s. Bild) den Stern. Die gleiche Besetzung erschien auch 2008, mit dem damals neuesten "Angel" Doutzen Kroes, in der großen Neueröffnung des Fontainebleau-Hotels in Miami, in dem auch die Victoria's Secret Fashion Show des Jahres stattfand.


Alessandra Ambrosio, Marisa Miller, Selita Ebanks, Heidi Klum, Adriana Lima, Miranda Kerr, Izabel Goulart und Karolina Kurkova bei der Verleihung eines Sterns auf dem Walk of Fame.

2009 wurden die fünf Models Emanuela de Paula, Chanel Iman, Rosie Huntington-Whiteley, Candice Swanepoel und Lindsay Ellingson als die "fünf neuen Angels" vorgestellt. Bei der Modenschau im gleichen Jahr, lief de Paula jedoch nicht mit und die anderen vier Models wurden mit der Aufnahme von Erin Heatherton neben den Angels (darunter auch Behati Prinsloo, aber ohne Lima, die in Schwangerschaftspause war) im Intro der TV-Fassung miteinbezogen. Sie wurden aber erst 2010 "richtige Angels" (darunter auch Lily Aldridge), außer Ellingson, die erst 2011 ein "Angel" wurde.

2013 gab es eine kurzlebige Facebook-App auf der offiziellen Facebook-Seite von Victoria's Secret, die die Tweets der Angels (von Lima, Ambrosio, Kerr, Kroes, Swanepoel, Aldridge, Ellingson, Heatherton und Karlie Kloss) sowie von 
Laís RibeiroToni Garrn und Barbara Palvin verfolgte.    

Ende 2014 wurden Ellingson und Kroes verabschiedet. Während Ellingsons Vertrag nicht verlängert wurde, verließ Kroes die Marke für eine eigene Unterwäschen-Linie in Zusammenarbeit mit Hunkemöller. In Februar 2015 gab das People-Magazine bekannt, dass Kloss auf der NYU akzeptiert wurde und als Vollzeit-Studentin durchstarten möchte, weshalb auch sie von ihrer Stelle als "Angel" zurücktrat. 

In März 2015 wurden gleich zehn Models zu Victoria's Secret Angels ernannt, namentlich Elsa Hosk, Lais Ribeiro, Romee Strijd, Taylor Hill, Martha Hunt, Stella Maxwell, Jasmine Tookes, Sara Sampaio, Kate Grigorieva und Jac Jagaciak, von denen die beiden letzteren nur nach einem Jahr von ihrem Vertrag zurücktraten. 2016 und 2019 wurden Josephine Skriver und Barbara Palvin als "Angels" unter Vertrag genommen.

Andere Models die als Nicht-Angels häufig für Victoria's Secret geworben haben sind u.a. Claudia Schiffer, Eva Herzigova, Ana Hickmann, Oluchi Onweagba, Jessica StamEmanuela de Paula, Vita Sidorkina, Sui He, Ming Xi und Katsia Damankova. Ana Beatritz Barros und Daria Werbowy sind zwei bekannte Namen, die einen Angel-Vertrag abgelehnt haben sollen. Barros bevorzugte eher einen Vertrag mit L'Oréal und Werbowy einen Vertrag mit
Lancôme

Angel-Tabelle:

Nationalität+Name: Vertragsdauer: Erstmals
gebucht:
Modenschauen:
Stephanie Seymour 1997-2000 1990 1995-2000
Helena Christensen 1997-1998 1996 1996-1997
Karen Mulder 1997-2000 1992 1998-2000
Daniela Peštová 1997-2002 1996 1998-2001
Tyra Banks 1997-2005 1996 1996-2005
Inés Rivero 1998 1998 1998-2001
Laetitia Casta 1998-2000 1997 1997-2000
Heidi Klum 1999-2010 1997 1997-2005;
2007-2010
Gisele Bündchen 2000-2007 1999 1999-2006

Adriana Lima

2000-2018 1999 1999-2008;
2010-2018

Alessandra Ambrosio

2004-2017 2000 2000-2017
Karolina Kurkova 2005-2008 2000 2000-2008;
2010
Selita Ebanks 2005-2008 2004 2005-2010
Izabel Goulart 2005-2008 2004 2005-heute

Miranda Kerr

2007-2013 2005 2006-2009;
2011-2012
Marisa Miller 2007-2010 2002 2007-2009

Doutzen Kroes

2008-2014 2004 2005-2006;
2007-2009;
2011-2014
Behati Prinsloo 2009-heute 2007

2007-2015;
2018-heute

Candice Swanepoel

2010-heute 2007 2007-2015;
2017-heute

 
Rosie Huntington-Whiteley 2010-2011 2005 2006-2010
Erin Heatherton 2010-2013 2008 2008-2013
Chanel Iman 2010-2012 2008 2009-2011
Lily Aldridge 2010-heute 2008 2009-heute
Lindsay Ellingson 2011-2014 2006 2007-2014
 Karlie Kloss 2013-2015 2011 2011-2014
 Elsa Hosk 2015-heute 2011 2011-heute
 Kate Grigorieva 2015-2016 2014 2014-2016
 Taylor Hill 2015-heute 2014 2014-heute
 Martha Hunt 2015-heute 2013 2013-heute
 Monika 'Jac' Jagaciak 2015-2016 2013 2013-2015
 Stella Maxwell 2015-heute 2014 2014-heute
 Lais Ribeiro 2015-heute 2010 2010-heute
 Sara Sampaio 2015-heute 2013 2013-heute
 Romee Strijd 2015-heute 2014 2014-heute
 Jasmine Tookes 2015-heute 2011 2012-heute
 Josephine Skriver 2016-heute 2013 2013-heute
 Barbara Palvin 2019-heute 2012 2012; 2018-heute

Jene Models, deren Namen kursiv gehalten sind, gehören zur aktuellen Angels-Besetzung